ISENBURGER TENNISCLUB e.V. Wir sind Tennis!

Info-Archiv des Isenburger Tennisclubs

Das Lichterfest beim ITC

Der ITC startet eine Charity für ein gelungenes Osterfest im Kinderheim Reinhardshof

Der Isenburger Tennisclub setzt erneut Maßstäbe für soziales Engagement und startet eine Charity zugunsten der Kinder und Jugendlichen im Kinderheim Reinhardshof.


Unter der Schirmherrschaft von Katalin Schnitzer, einem engagierten Mitglied, wird diese Aktion nicht nur eine einmalige Geste der Großzügigkeit sein, sondern auch die Hoffnung auf eine dauerhafte Initiative in der Zukunft nähren.


Der Reinhardshof, eine evangelische Jugendhilfeeinrichtung mit eigener Schule für Erziehungshilfe, beherbergt Kinder und Jugendliche, die aufgrund schwieriger Familienverhältnisse intensive Förderung benötigen. Der Isenburger Tennisclub möchte diesen Kindern eine Freude zu Ostern bereiten und hat daher "Das Lichterfest" ins Leben gerufen.


Am 03. Februar 2024 versammeln sich die teilnehmenden Mitglieder des Tennisclubs im Clubhaus, um Kinderwünsche zu erfüllen.


Jedes teilnehmende Mitglied übernimmt die Verantwortung, ein Geschenk entsprechend des von ihm ausgesuchten Kinderwunsches zu besorgen und bis zum 10. März 2024 im Clubhaus zu hinterlegen.



Die Geschenke werden sorgfältig nach den Wünschen der Kinder ausgewählt, um nicht nur den Bedürfnissen der Kinder zu entsprechen, sondern auch ihre Herzen zu erwärmen. Jeder Teilnehmer wird ermutigt, eine persönliche Note durch beigefügte Dankeschön-Karten hinzuzufügen.


Die offizielle Übergabe der Geschenke wird kurz vor Ostern stattfinden. 


Die Mitglieder des Clubs wünschen sich, dass ihre Initiative andere Organisationen und Gemeinschaften dazu inspiriert, ähnliche nachhaltige Projekte zu starten.

INFOS

Voller Erfolg


DER ERLÖS VOM WEIHNACHTSMARKT UND BAUMVERKAUF WURDE GESPENDET



Der Weihnachtsmarkt und traditionelle Weihnachtsbaumverkauf des ITC war wieder ein großer Erfolg!


Diese Veranstaltung des ITC trug wieder dazu bei, den Besuchern eine festliche Atmosphäre zu schaffen und die Gemeinschaft zu stärken. Der Weihnachtsbaumverkauf ist mittlerweile eine beliebte Tradition des ITC in der Vorweihnachtszeit. Die Besucher haben hochwertige Bäume ausgewählt, und den Weihnachtsmarkt des ITC vor Ort besucht.


Die Auswahl an Getränken wie Glühwein, heiße Mispelchen, Kinderpunsch und die kulinarischen Angebote wie Waffeln und spezielle Weihnachtskuchen bildeten eine warme, einladende Atmosphäre und eine sehr entspannte Stimmung.


Diese Leckereien bestimmten maßgeblich die festliche Stimmung, die selbst kreierten Taschen, Karten, Weihnachtsschmuck und besonderes buntes Glashandwerk waren interessante und sehr schöne Ergänzungen.

Die handgemachten Produkte brachten eine besondere Note und Einzigartigkeit für den Markt, an dem Menschen aller Altersgruppen zusammen kamen.


In jedem Fall war der Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsbaumverkauf beim Isenburger Tennisclub wieder ein gelungenes Ereignis!

Obendrauf wurden sämtliche Erträge für einen guten Zweck gespendet, denn die Besucher konnten gegen eine Spende alle kulinarischen Köstlichkeiten und Getränke genießen. Da kam ganz schön was zusammen!


Der ITC bedankt sich bei allen Helfern und Spendern, bei all denen, die als Hauptspender von Getränken und kulinarischen Genüssen ihren Teil zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!


Der Baumverkauf ist ja schon traditionell, aber mit dem Weihnachtsmarkt hat der Isenburger Tennisclub eine schöne und bedeutende Veranstaltung ins Leben gerufen und bestätigt.


Unserer Weihnachtsmarkt wird auch im Jahr 2024 zu einem Höhepunkt im Veranstaltungskalender.

HESSENLIGA 2024


MÄNNER 60 I STEIGEN AUF!

INFOS

Mit überzeugender Leistung zum Meistertitel und Aufstieg in die Hessenliga!


Glückwunsch dazu: Wir sind stolz auf Euch!