Unterstützt von:
DRAMATISCH IN SCHÖNBACH

DRAMATISCH IN SCHÖNBACH

Die Doppel haben entschieden

Kapitän Michael Hess resümiert das Spiel in der Hessenliga vom 14. Mai mit den Worten: “Heute haben wir nach langem Kampf leider verloren, letztendlich war es aber aus meiner Sicht ein verdienter Sieg für den sympathischen Gegner aus Schönbach. Im Endeffekt waren unsere Doppel zu schwach, hier müssen wir noch daran arbeiten.”

Am Ende entschieden die Doppel diese Begegnung der Hessenliga zum 3:6 aus Sicht des ITC. Aber zum Verstecken war diese Begegnung für den Isenburger Tennisclub nicht. In teilweise dramatischen Abläufen wurden die Matches im Einzel auch erfolgreich und verdient zum 3:3 Zwischenstand absolviert.

In den Doppeln waren die Schönbacher dann doch überlegen und konnten nach heftiger Gegenwehr mit insgesamt 6:3 punkten.

Die Mannschaft konnte mit hoch erhobenen Haupt und keinesfalls gebeugt die Schönbacher Tennisanlage verlassen.

Am nächsten Samstag hoffen die Spieler, dass auch alle Verletzten wieder an Bord sind und zu Hause gegen den Tabellenführer Münster wieder befreit aufspielen können.

KALENDER IMPLEMENTIERT

Dienste für “Offener Dienstagstreff” und “Donnerstagsbewirtung” kann jetzt online gebucht werden Es besteht ab sofort die Möglichkeit, die offenen Treffs am Dienstag und Donnerstag online

Mehr »

DRAMATISCH IN SCHÖNBACH

Die Doppel haben entschieden Kapitän Michael Hess resümiert das Spiel in der Hessenliga vom 14. Mai mit den Worten: “Heute haben wir nach langem Kampf

Mehr »