Unterstützt von:
ZÄHES RINGEN IN DER IDYLLE

ZÄHES RINGEN IN DER IDYLLE

EIN LANGER TAG

Es war ein langer Tag für die Herren 60 II an diesem 7. Mai 2022.
Auf der Zweiplatzanlage mitten in den Sterbfritzer Höhen an der Kinzigquelle war jedes Einzel stark umkämpft. Lange Ballwechsel prägten die Partien, mit 150 Minuten spielte Dieter Achilles ein episches und dramatisches Match im Champions-Tie-Break (10:7) zum 3:3 Match-Ausgleich nach den Einzeln.
In den Doppeln fehlte den Männern dann am Ende die Kraft, aber jeder versuchte sein Bestes zu geben. Am Ende stand ein 4:5 in der Ergebnisliste gegen eine sehr sympathische Mannschaft aus Kinzigtal. Bei gutem Essen und angenehmer idyllischer Frühlingsatmosphäre fand ein langer Tennistag seinen Ausklang.

Siegen ist eben nicht alles!

KALENDER IMPLEMENTIERT

Dienste für “Offener Dienstagstreff” und “Donnerstagsbewirtung” kann jetzt online gebucht werden Es besteht ab sofort die Möglichkeit, die offenen Treffs am Dienstag und Donnerstag online

Mehr »

DRAMATISCH IN SCHÖNBACH

Die Doppel haben entschieden Kapitän Michael Hess resümiert das Spiel in der Hessenliga vom 14. Mai mit den Worten: “Heute haben wir nach langem Kampf

Mehr »