Unterstützt von:
MEISTER 2021 – HESSENLIGA 2022

MEISTER 2021 – HESSENLIGA 2022

Herren 60 I gelingt der Aufstieg in die Hessenliga

Am letzten Spieltag den Titel geholt (v.L.n.R): Thomas Karges, Michael Kaempfer, Alexander Becker, Jonny Jauris, Gerhard Bekasinski, Peter Freiberger, Detlev Kiesling

Am Ende waren sie selbst überrascht. Der gewonnene Verbandsligatitel in 2021 war definitiv nicht das Ziel des Teams um den Mannschaftsführer Jonny Jauris.

Fing es zum Saisonstart vielversprechend an, man startete mit einem 9:0 Erfolg gegen Rosenhöhe, hatte das Team eine Durststrecke mit zwei denkbar knappen Niederlagen von je 4:5 gegen Bensheim und Groß-Gerau zu verkraften.
Aber dann drehte der spätere Verbandsligameister auf.
Ein 7:2 gegen TC Erzhausen in sengender Gluthitze Anfang September.

Diesem Spiel folgte ein Sieg des Willens.

Gegen Viernheim fielen die Entscheidungen im Doppel. Aufgrund einer Verletzung musste das Doppel Weber / Höfer ihr Spiel abbrechen. Aber Bekasinski / Jauris und Becker / Neumann holten dann die entscheidenden Punkte zum Sieg.

Dieses 5:4 gegen den TC Viernheim ebnete auf einmal den Weg zum Titel, weil die MSG Pfungstadt zur gleichen Zeit ihr Schlüsselspiel gegen Groß-Gerau verlor.

Ausgangssituation am letzten Spieltag
Bensheim mit 8:4 Punkten hatte am letzten und entscheidenden Spieltag spielfrei. Groß-Gerau hatte ein Punktverhältnis von 6:4, – genau wie unsere Jungs – aber mit ihrem Matchverhältnis keine Chance auf den Titel.
Pfungstadt reiste als Tabellenführer mit 8:2 Punkten an, ein Sieg gegen den ITC und der Titel war klar. Eine Niederlage, der Titel für die Pfungstätter wäre verloren!
Bensheim hatte zu diesem Zeitpunkt keinen Einfluss mehr auf die Tabelle, neben den 8:4 Punkten und dem Matchverhältnis von 34:20 mussten sie darauf hoffen, dass Pfungstadt dieses Spiel verliert, aber der ITC keinesfalls besser als 5:4 gewinnt.

“Ready to Ruuumble!”
Das Match konnte beginnen. Die Favoriten aus Pfungstadt standen selbstsicher und siegesgewiss auf dem Platz, mussten sich aber vom ITC eines Besseren belehren lassen. Alexander Becker, Gerhard Bekasinski, Michael Kaempfer, Jonny Jauris, Thomas Karges und Detlev Kiesling besiegelten bereits nach den Einzeln das Ende der Meisterschaftsträume für Pfungstadt und standen selbst kurz vor dem Titelgewinn.
Jetzt reichte ein Sieg in den folgenden Doppelpaarungen und man war Meister. Was kann da nicht alles passieren! Ist man mental stark genug?
Aber keiner war unsicher. Man verlor zwar ein Doppel, hatte aber in den anderen Matches ein klares Plus und der Matchball für Bekasinski / Kaempfer zum 6:2, 6:3 wurde begleitet von einem klaren 6:1, 6:0 des Doppels Becker / Jauris.

Am Ende ein 7:2-Erfolg im entscheidenden Spiel gegen Pfungstadt, verdienter Meister und Aufsteiger in die Hessenliga!

Glückwunsch zu diesem Erfolg, “großes Tennis” in der nächsten Saison beim ITC!

All denen, die dabei waren, gratulieren wir herzlich zum Verbandsligatitel und Aufstieg in die Hessenliga:
Alexander Becker, Gerhard Bekasinski, Michael Kaempfer, Jonny Jauris, Detlev Kiesling, Willi Dietz, Claus Bureik, Hartmut Stoecker, Joachim Schneider, Franz Meyer, Thomas Karges, Peter Freiberger, Josef Banciula, Roland Weber, Franz Höfer und Klaus Neumann
(in der Reihenfolge ihres Auftritts)

 

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet

Schleifchenturnier 2022

17.09.2022 um 11 Uhr Am Samstag, den 17.09.2022 fängt der Tennistag um 11 Uhr mit einem Schleifchenturnier an und der Tag könnte für den ein

Mehr »

Sommerfest des ITC

Am 17.09.2022 ab 18 Uhr Das Fest startet um 18:00, Eintritt ist frei, ganz viele Leckereien werden bereitgestellt.Es sind die Mitglieder, die dafür sorgen, dass

Mehr »

Neuer Vorstand am Start

Jahreshauptversammlung 2022 bestätigt den Vorstand und ergänzt vakante Positionen Der neue Vorstand des Isenburger Tennisclubs e.V. (stehend, v.l.n.r.: Dagmar Neumann, Alexander Becker, Michael Alince, Dieter

Mehr »

Video “Wir sind Tennis!”

Isenburger Tennisclub – Wir sind Tennis: Der Film https://usercontent.one/wp/www.isenburgertc.com/wp-content/uploads/2022/07/Isenburger-Tennisclub_YouTube.mp4 Wir präsentieren: Der Film für die ITC- Famile!

Mehr »

KALENDER IMPLEMENTIERT

Dienste für “Offener Dienstagstreff” und “Donnerstagsbewirtung” kann jetzt online gebucht werden Es besteht ab sofort die Möglichkeit, die offenen Treffs am Dienstag und Donnerstag online

Mehr »